Mysteriös: Das Geheimnis der drei Steinsärge auf dem Flensburger Museumsberg

Die drei Steinsärge auf dem Museumsberg in Flensburg sind ein bedeutendes archäologisches Fundstück. Die Särge stammen aus der Eisenzeit und sind etwa 2.500 Jahre alt. Sie wurden 1952 bei Ausgrabungen in Flensburg entdeckt und sind heute Teil der Dauerausstellung im Museum auf dem Museumsberg.

Weiterlesen „Mysteriös: Das Geheimnis der drei Steinsärge auf dem Flensburger Museumsberg“

Ob an Nordsee, Ostsee oder mittenmang: Schleswig-Holstein feiert den Fisch!

Links die Nordsee, rechts die Ostsee, mittendrin dutzende Seen: Schleswig-Holstein bietet viele Lebensräume für Fische und andere Meerestiere. So gibt es vielerorts im Land frischen Fisch zu kaufen, die Restaurants bieten leckere Fischgerichte und auf Fangfahrten lässt sich Wissenswertes über die Unterwasserwelt und die Seetiere erfahren. Einige von ihnen, wie etwa die Krabbe oder der Hering, sind so populär, dass ihnen sogar Stadtfeste gewidmet sind. Dieser dreiteilige Blogartikel bietet einen Überblick, wo sich im Land alles um Fisch & Co. dreht. Der zweite Teil führt uns ins Binnenland von Schleswig-Holstein:

Weiterlesen „Ob an Nordsee, Ostsee oder mittenmang: Schleswig-Holstein feiert den Fisch!“

Ob an Nordsee, Ostsee oder mittenmang: Schleswig-Holstein feiert den Fisch!

Links die Nordsee, rechts die Ostsee, mittendrin dutzende Seen: Schleswig-Holstein bietet viele Lebensräume für Fische und andere Meerestiere. So gibt es vielerorts im Land frischen Fisch zu kaufen, die Restaurants bieten leckere Fischgerichte und auf Fangfahrten lässt sich Wissenswertes über die Unterwasserwelt und die Seetiere erfahren. Einige von ihnen, wie etwa die Krabbe oder der Hering, sind so populär, dass ihnen sogar Stadtfeste gewidmet sind. Dieser dreiteilige Blogartikel bietet einen Überblick, wo sich im Land alles um Fisch & Co. dreht. Der dritte Teil unserer kulinarischen Reise führt uns an die Ostseeküste Schleswig-Holstein:

Weiterlesen „Ob an Nordsee, Ostsee oder mittenmang: Schleswig-Holstein feiert den Fisch!“

Ob an Nordsee, Ostsee oder mittenmang: Schleswig-Holstein feiert den Fisch!

Links die Nordsee, rechts die Ostsee, mittendrin dutzende Seen: Schleswig-Holstein bietet viele Lebensräume für Fische und andere Meerestiere. So gibt es vielerorts im Land frischen Fisch zu kaufen, die Restaurants bieten leckere Fischgerichte und auf Fangfahrten lässt sich Wissenswertes über die Unterwasserwelt und die Seetiere erfahren. Einige von ihnen, wie etwa die Krabbe oder der Hering, sind so populär, dass ihnen sogar Stadtfeste gewidmet sind. Dieser dreiteilige Blogartikel bietet einen Überblick, wo sich im Land alles um Fisch & Co. dreht. Wir beginnen den ersten Teil unserer kulinarischen Reise an der Nordseeküste:

Weiterlesen „Ob an Nordsee, Ostsee oder mittenmang: Schleswig-Holstein feiert den Fisch!“

Buchtipp: „Lieblingsplätze Nordsee Schleswig-Holstein …“ von Elke Weiler 

Die Ferien- und Freizeit unbeschwert genießen, ohne Einschränkungen neue Orte und Menschen kennenlernen und aktiv sein, ohne auf Komfort zu verzichten? Kenner wissen, die Nordsee Schleswig-Holsteins bietet ein reichhaltiges Angebot an entspannte Ausflugsziele – auch abseits des Trubels. Erholung und Freizeitvergnügen sind dabei garantiert. Autorin Elke Weiler hat ihre 85 Lieblingsplätze zusammengestellt und in einem Buch veröffentlicht – wobei der Untertitel „für Senioren“ ein wenig irritiert. Doch der Reihe nach …

Weiterlesen „Buchtipp: „Lieblingsplätze Nordsee Schleswig-Holstein …“ von Elke Weiler „

Frachtschiff, Camping-Fass oder Schlafstrandkorb: Besonders übernachten in Schleswig-Holstein (3)

Im Glamping-Zelt oder Schlafstrandkorb, im Schäferwagen oder Turmzimmer – in Schleswig-Holstein gibt es viele originelle Übernachtungsmöglichkeiten. Reisenden, die für Ihre Ferien das besondere Etwas suchen oder einfach mal was anderes, bietet sich eine große Auswahl. In diesem dreiteiligen Artikel finden Sie einige außergewöhnliche Adressen. Der dritte Teil führt uns an die Schleswig-Holsteinische Ostseeküste. Angenehmen Aufenthalt im echten Norden!

Weiterlesen „Frachtschiff, Camping-Fass oder Schlafstrandkorb: Besonders übernachten in Schleswig-Holstein (3)“

Frachtschiff, Camping-Fass oder Schlafstrandkorb: Besonders übernachten in Schleswig-Holstein (2)

Im Glamping-Zelt oder Schlafstrandkorb, im Schäferwagen oder Turmzimmer – in Schleswig-Holstein gibt es viele originelle Übernachtungsmöglichkeiten. Reisenden, die für Ihre Ferien das besondere Etwas suchen oder einfach mal was anderes, bietet sich eine große Auswahl. In diesem dreiteiligen Artikel finden Sie einige außergewöhnliche Adressen. Der zweite Teil führt uns in das Binnenland von Schleswig-Holstein. Angenehmen Aufenthalt im echten Norden!

Weiterlesen „Frachtschiff, Camping-Fass oder Schlafstrandkorb: Besonders übernachten in Schleswig-Holstein (2)“

Experten-Ausflugstipp: Der Marsk Tower in Süd-Jütland

Er wirkt wie ein Kunstobjekt und ist ein Touristenmagnet: Der Marsk Tower im Wadden Sea-Nationalpark in Süddänemark. Die Aussicht ist atemberaubend und reicht bei gutem Wetter bis nach Sylt

Beim „Marsk Tower“ in Dänemark handelt es sich um einen Turm in der Nähe der Insel Rømø in Süd-Jütland, genau genommen in Skærbæk. Der Turm wird auch als „Schwarzsonne-Turm“ bezeichnet, da er ein beliebter Ort für Vogelbeobachter ist, um das natürliche Phänomen der „Schwarzsonne“ zu beobachten. Dabei versammeln sich große Schwärme von Staren bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang am Himmel und bilden faszinierende Formationen.

Weiterlesen „Experten-Ausflugstipp: Der Marsk Tower in Süd-Jütland“

Kreis Herzogtum Lauenburg: Hofcafés starten mit „Tortenanschnitt“ in die neue Saison

Während es in München „O’zapft is!“ heißt, geht es bei den Holsteinern im Lauenburgischen beschaulicher und alkoholfreier zu: Der „Tortenanschnitt“ geht die Runde. Dabei sind sie eine Institution im Herzogtum Lauenburg und immer wieder einen Ausflug wert: Die herzoglichen Land- und Hofcafés. Sie ziehen Einheimische und Gäste zugleich an: Mit ihren Tortenkreationen, Frühstücksangeboten und Veranstaltungen, vor allem aber auch mit ihrer reizvollen Lage, bereichern sie die Attraktivität der Region entscheidend.

Weiterlesen „Kreis Herzogtum Lauenburg: Hofcafés starten mit „Tortenanschnitt“ in die neue Saison“

Sagen und Legenden in Schleswig-Holstein: Der Hexenwald in Eckernförde

Über das Land zwischen Nord- und Ostsee ranken sich zahlreiche Sagen und Legenden. Besonders die Halligen, Inseln, Seeleute -und nicht zuletzt das Meer- bieten Stoff für zahlreiche Geschichten, die bis heute jedes Kind in Schleswig-Holstein kennt. Schon mal vom Hexenwald in Eckernförde gehört? Es lohnt sich ein Besuch!

Der Hexenwald bei Eckernförde: Dieser mystische Wald, der sich zwischen Eckernförde und dem Ostseestrand erstreckt, soll ein Ort der Hexen und Geister sein. Es gibt hier viele Legenden über unerklärliche Ereignisse, und einige Menschen behaupten, hier paranormale Aktivitäten erlebt zu haben.

Weiterlesen „Sagen und Legenden in Schleswig-Holstein: Der Hexenwald in Eckernförde“
%d Bloggern gefällt das: