Lübecker Bucht: Event-Tipps für kleine Auszeiten an der Ostsee

Die Lübecker Bucht ist eine Meeresbucht der Ostsee, die vollständig zu Deutschland gehört. Als Teil der Mecklenburger Bucht bildet sie die „südwestliche Ecke“ der Ostsee. Sie wird nach Nordosten durch eine Linie vom „Dahmeshöved“ bei Kellenhusen zum „Großklützhöved“ bei Boltenhagen begrenzt. In der Lübecker Bucht ist das ganze Jahr über was los – hier ein paar Veranstaltungstipps

In der Lübecker Bucht ist immer was los! Das ganze Jahr hindurch gibt es bei Events, Konzerten, Kino am Strand, Wassersport-Festivals, Kreativtagen, Schlittschuhlaufen mit Meerblick oder Fackelwanderungen am Winterstrand eine Menge zu erleben. So fühlen sich die Tage an der Ostsee leicht und bunt an und bieten eine unbeschwerte Auszeit am Meer.

Weiterlesen „Lübecker Bucht: Event-Tipps für kleine Auszeiten an der Ostsee“

Urlaub & Freizeit in Schleswig-Holstein: Das ist neu an der Ostsee

Neue Hotels, gastronomische Angebote, touristische Attraktionen und frische Freizeitangebote sind im letzten Jahr an der Ostsee entstanden oder werden in den nächsten Monaten eröffnet. Hier ein Überblick, wo es welche Neuerungen gibt.

Urlaub im eigenen Land zu machen, ist nach wie vor im Trend. Da lohnen sich Investitionen in die touristische Infrastruktur. So auch im echten Norden, der 2021 zu den Top-Reisezielen innerhalb Deutschlands zählte. Neue Hotels, gastronomische Angebote, touristische Attraktionen und frische Freizeitangebote sind im letzten Jahr entstanden oder werden in den nächsten Monaten eröffnet. Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein gibt einen Überblick, wo es welche Neuerungen an der Ostseeküste gibt.

Weiterlesen „Urlaub & Freizeit in Schleswig-Holstein: Das ist neu an der Ostsee“

Film ab in Schleswig-Holstein!  Orte und Landschaften auf der großen Leinwand 

Ob Fehmarn, St. Peter-Ording, Stormarn oder die Holsteinische Schweiz: Sie sind nicht nur Sehnsuchtsorte für Reisefans, sondern auch beliebt bei Filmteams. Immer wieder dienen die Küsten, Inseln, Städte, die idyllischen Orte im Binnenland, Schlösser und Gasthäuser im echten Norden als Kulisse für Spielfilme, Krimis oder Serien.

Amrum: Kulisse überall: Schon mal vom Quallenkönig gehört? Er herrscht auf Amrum über die Tiden. Wer ihn erzürnt, den holt das Meer. Also: Nie allein ins Watt gehen! Vom Charme der zur Kaiserzeit spielenden Nesthäkchen-Filme erzählen sich die Leute auf Amrum bis heute, dabei ist die Serie bald vierzig Jahre alt. Die letzte Folge wurde auf Amrum gedreht und zeigt heute – mit Wattwagen und Sandburgen – ein Retro-Bild der Insel. Filmisch ist Amrum beliebt, denn Kulisse ist überall:

Weiterlesen „Film ab in Schleswig-Holstein!  Orte und Landschaften auf der großen Leinwand “

Schöne Aussichten in Schleswig-Holstein

Weitblick über Felder, Wiesen, Flüsse, Städte, Seen und Meer bieten die in ganz Schleswig-Holstein verteilten Aussichtstürme, Leuchttürme, Seebrücken und Berge. Ja, richtig gehört – auch Erhebungen gibt es im meist platten Land zwischen den Meeren. Und wer noch mehr sehen und noch dazu etwas Besonderes erleben möchte, der kann sich für einen Rundflug entscheiden. Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein verrät, wo es die besten Aussichtsmöglichkeiten gibt.

Weiterlesen „Schöne Aussichten in Schleswig-Holstein“

Von Stegen zu Erlebnismeilen: Seebrücken an der Ostsee-Schleswig-Holstein

Eine Seebrücke oder Landungsbrücke ist ein Bauwerk auf Holz-, Stahl- oder Betonpfählen, das vom Ufer ins Meer, in einen Binnensee oder in einen großen Fluss hinaus erbaut wurde. Im Unterschied zu einer Pier oder einer Mole ist eine Seebrücke kein aufgeschüttetes Bauwerk. Nicht überall steht ein Hafen zur Verfügung. Bernd Opfermann ist Ingenieur verschiedener Seebrücken in Schleswig-Holstein. Über ihn und seine Arbeit geht es in dem Beitrag

Damals nur ein schnöder Steg, heute Erlebnismeilen auf dem Wasser – das sind die Seebrücken an der Ostsee Schleswig-Holstein. „Früher ging die Brücke immer geradeaus, vorne noch ein Fahrgastanlager, das war’s. Heute will man dort auch etwas erleben“, sagt Bernd Opfermann, Ingenieur verschiedener Seebrücken in der Region zwischen Glücksburg und Travemünde und Protagonist der Podcast- und Videoreihe „Ostseelauschen“.

Weiterlesen „Von Stegen zu Erlebnismeilen: Seebrücken an der Ostsee-Schleswig-Holstein“

Imkern, Honig und der Tod: Viel los in Hohwacht an der Ostsee

Was verbindet Hohwacht mit Hamburg, Münster und Duisburg? Sie haben alle einen populären Kommissar. Nein, er heißt nicht Tschiller, nicht Thiel und auch nicht Schimanski. Er heißt Oke Oltmanns. Und dieser hat es in seinem aktuellen Fall mit einem süßen Stoff zu tun: Honig. Und viel Blut. Doch der Reihe nach.

Imkern ist der neueste Trend – und ein gefährliches Geschäft? In Hohwacht schon. In Patricia Brandts zweitem Kriminalroman »Imkersterben« dreht sich (fast) alles um Imker, Bienen und Mords-Honig. Mit viel Humor lässt die Autorin ihren schrulligen XXL-Kommissar Oke Oltmanns in dunklen Honiggeschäften ermitteln. 

Weiterlesen „Imkern, Honig und der Tod: Viel los in Hohwacht an der Ostsee“

Literatur: MIT BIKING EMOTION ENTLANG DEN SCHÖNSTEN ECKEN DES OSTSEEKÜSTENRADWEGS

Genussvoll Rad fahren auf dem herrlichen Ostseeküstenradweg zwischen Flensburg und Wismar wird immer beliebter. Wer aber nur den Schildern folgt, verpasst die Highlights. Kristin Grundmann nimmt Sie mit – auf acht Tagesetappen zu ihren »Lieblingsplätzen« links und rechts des Wegs: zu Cafés und Hotels, traumhaften Stränden, Steilküsten und Orten mit spannender Geschichte. GPX-Daten, Karten und emotionale Fotos machen die »Lieblingsplätze« zum persönlichen Begleiter, der Lust auf Entdeckungen macht.

Wer gern mit dem Rad an der Ostsee unterwegs ist, dem sei das Buch „Ostsee Küsten-Radweg von Flensburg bis Wismar“ von der Autorin Kristin Grundmann empfohlen. Nicht nur ist das Buch mit exzellenten Fotos und Texten gespickt, nein, es wartet überdies auf mit GPX-Daten zum Runterladen. Das ist sehr hilfreich für die Navigation zu Hotels, Restaurants, Cafés, Natur und Stränden sowie den Highlights der Kultur.

Die Autorin des 190 Seiten starken Buches (erschienen im Gmeiner-Verlag) kommt aus Büderich, einen Stadtteil von Meerbusch in der Nähe von Düsseldorf und Neuss in Nordrhein-Westfalen. Vom Hauptberuf ist sie selbstständige Unternehmensberaterin. Und das Radeln ihre Passion.

Weiterlesen „Literatur: MIT BIKING EMOTION ENTLANG DEN SCHÖNSTEN ECKEN DES OSTSEEKÜSTENRADWEGS“
%d Bloggern gefällt das: