NDR-Reportage: Hat Deutschland ein Problem mit Linksextremismus?

Es ist das größte Gerichtsverfahren gegen Linksextremisten seit Jahren: Vier Mitangeklagten wird vorgeworfen, in mehreren Fällen zielgerichtet vor allem Neonazis überfallen und verletzt zu haben. Ermittler berichten von einer hohen Brutalität.

Nach einer Reihe von Gewaltübergriffen auf Rechtsextremisten in Sachsen und Thüringen verteidigen Mitglieder der radikalen Linken im Interview mit dem NDR solche Übergriffe als eine Art Selbstverteidigung. Öffentlichkeit und Sicherheitsbehörden würden schließlich zu wenig gegen die extreme Rechte unternehmen.

Weiterlesen „NDR-Reportage: Hat Deutschland ein Problem mit Linksextremismus?“
%d Bloggern gefällt das: