Schöne Geschichten zu markanten Gebäuden (4): Die alte Kohlfabrik von Wesselburen

Dithmarschen ist die Kohlkammer Deutschlands, Kohlanbau bis zum Horizont. Der Marschenboden ist überaus wertvolles Ackerland und vor dem Kohl war es die Zuckerrübe, die hier gedieh und Wohlstand ins Land brachte. Wer über das flache Land fährt, sieht von Weitem schon den Zwiebelturm der Kirche von Wesselburen – und ein weiteres Gebäude von beinahe kathedralenhaftem Ausmaß – es ist, nomen est omen: das Kohlosseum.

Weiterlesen „Schöne Geschichten zu markanten Gebäuden (4): Die alte Kohlfabrik von Wesselburen“
%d Bloggern gefällt das: